Ich kann das alleine!

Kennen Sie das? Manche Dinge liest man, will aber einfach gar nicht wirklich erfassen, was da steht. Vielleicht, weil es so unglaublich belanglos ist, wie Bericht über Königshäuser oder diverse „Stars“. Natürlich bleibt trotzdem ärgerlicherweise dies oder das im Gedächtnis und verstopft doch Synapsen, die man wahrhaftig besser nutzen könnte. Manchmal ist aber das, was da  geschrieben steht so unfassbar dämlich oder aber eine derartige Zumutung, dass ein normaler Verstand sich weigert, die Botschaft zu verstehen. Nur so kann ich mir erklären, dass ich wirklich und wahrhaftig von einer neueren Errungenschaft, die uns den Alltag zur Hölle machen soll, noch nichts wusste, als die Amtsapothekerin bei mir aufschlug: Das Vier-Augen-Prinzip! Seit 30 Jahren wiege ich erfolgreich vor mich hin und jetzt soll jemand hinter mir stehen und zugucken? Das kann ja wohl niemand im Ernst erwarten! Wie ist der Quatsch denn nun in die Apothekenbetriebsordnung gerutscht? Wahrscheinlich – siehe oben – weil dies so unfassbar blöde ist, dass kein Verantwortlicher glauben konnte, was da steht. Denn ernst gemeint kann es ja wohl nicht sein!