Panikmacher

Die Ebola Epidemie in Afrika ist eine furchtbare Sache. Das einzelne Erkrankungen früher oder später in Europa auftreten werden ist unstrittig, wir sind ja auch ganz gut vorbereitet. Jetzt aber: Auftritt unseres Standesmagazins! Verdachtsfälle in der Apotheke! Aufklärung zum Thema! Tödliche Ignoranz! Falsche Sicherheit! Sinnend fällt meine Blick auf die ungeheuerlichen Pandemievorräte, die sich auf dem oberen Regalbrett bis zur Decke stapeln und mein Geld gekostet haben. Dabei steigt sofort mein Blutdruck und das ist gar nicht gut für mich. Also, liebe PZ, ganz ruhig und freundlich: Halten Sie nicht doch Aufklärung zur Medikamenteneinnahme, zu Ernährungsfragen und gesunder Lebensführung in unseren Breitengraden für einen Hauch sinnvoller als Ebolaberatung? Und der Ausdruck „unheimliches Virus“ ist ja wohl für eine Pharmazieredakteurin total indiskutabel!