Verkehrte Welt

Ich, die ihre komplette Bildung aus den Beiträgen der fantastischen (na ja) Sendung Galileo bezieht, rieb mir verwundert die Augen: Da wurde tatsächlich gezeigt, wie man bei irgendeinem Onlinedoktor nach Beantwortung einiger Fragen mühelos und bequem ein Salbutamolspray ins Haus geschickt bekommt. Das ist ja praktisch! Und die Apotheke vor Ort? Die kennt den Patienten seit Jahren, weiß aus eigener Ansicht, dass er das Spray schon seit geraumer Zeit immer wieder verschrieben bekommt, hat auch schon über die richtige Anwendung gesprochen und wenn der Patient im wahrsten Sinne des Wortes atemlos samstags ohne Spray und ohne Rezept in der Apotheke steht  – ja dann muss sie ihn leider Gottes zum ärztlichen Notdienst nach Gottweisswo schicken. Ist das richtig? Oder hat Galileo mal wieder falsch recherchiert? Ich hoffe ganz stark letzteres!