Ein fantastisches Jahr

2018 war super! Meine Präqualifizierung lief ab und musste erneuert werden, mit diversen sinnlosen Fotos, Raumplänen und seitenweisen Fragebögen. Dann kam die Amtsapothekerin und drehte kurz den Laden auf links,  ohne große Beanstandungen, aber unter Zerrüttung meiner Nerven. Danach meldeten sich die Sozialversicherer zwecks Überprüfung. Diese Veranstaltung fand glücklicherweise beim Steuerberater statt. Und als wäre das alles noch nicht genug, stand unverhofft das Hauptzollamt in der Apotheke, um Schwarzarbeit zu verhindern. Na klar, neben dem Bau- und Gastgewerbe sind ja Apotheken als Hochburg der Schwarzarbeit weithin bekannt! Wie die heilige Inquisition fielen sie über meine Mitarbeiterinnen her, die nicht wussten, wie ihnen geschah. Und dabei hatten wir  noch Glück: Im letzten Jahr waren wohl die Friseure dran, bei denen kamen sie bewaffnet!