Nicht lieferbar

Die Liste wird länger und länger…Valsartan, Candesartan, Irbesartan, Ibuprofen. Eine Auswahl der teilweise oder ganz und gar nicht lieferbaren Wirkstoffe. Wie kommt`s? Die Ursachen sind vielfältig, aber ein Hauptgrund sind sicher die Rabattverträge. Da werden Verträge geschlossen mit Arzneimittel“herstellern“, die keine einzige Tablettenpresse besitzen und nach dem Motto „noch billiger“ irgendwo fertigen lassen. Da geht dann schon mal was schief oder der indische Lohnfertiger findet jemanden, der bereit ist 2 Cent mehr zu bezahlen und beliefert diesen zuerst. Oder lieber gleich in ein anderes europäisches Land, denn entgegen der weit verbreiteten Ansicht ist es eben nicht so, dass die Medikamente in Deutschland die teuersten sind. So ist das eben mit dem Anziehen sämtlicher Schrauben, auch der Preisschraube: Nach fest kommt ab! Und da sind wir jetzt.