Sparwut

Ob es uns am Ende wirklich reicher macht, wenn wir zwei Euro irgendwo einsparen? Macht uns ein Neukundengutschein von 5 Euro froh? Ist es nicht vielmehr sehr viel erfreulicher, am Sonntag mit Zahnschmerzen schnell Hilfe zu bekommen? In der Apotheke vor Ort, wo sich ein Mensch kümmert und nicht ein Algorithmus? Warum wird die bewährte Apothekenstruktur systematisch zerstört? Weil in- und ausländische Kapitalgesellschaften das große Geld wittern. Und das wirft ihnen der geizige Verbraucher gern in den Rachen. Warum? Es erschließt sich mir nicht, warum man einem saudi-arabischen Finanzkonsortium via Doc Morris freiwillig Geld gibt , und sei es noch so wenig. Mehr wird es übrigens auf jeden Fall, wenn erst einmal eine Marktbereinigung stattgefunden hat und die lästigen deutschen Apotheker und ihre Mitarbeiter, die Nacht- und Notdienst leisten und in Deutschland Steuern und Sozialabgaben zahlen mitbereinigt wurden. Dann kann man ja am Sonntag über sein Zahnweh mit einem Callcenter plaudern. Toll.