Datenschutz

Ich kann Sie beruhigen: Ihre Daten sind ab sofort sicher! Denn jetzt hat sich die bundesdeutsche Apothekerschaft mit gewohnter Gründlichkeit – oder vielleicht besser: mit gewohntem überbordendem Bürokratiefanatismus – der Sache angenommen. War nicht schon in der untergegangenen DDR die Übererfüllung des Solls das Maß aller Dinge? Wohin das führte, wissen wir. Zunächst habe ich jedenfalls auf Geheiß meines Steuerberaters meinen Mitarbeiterinnen mitgeteilt, dass ich ihre Kontodaten habe. Da war was los! Überraschung bis blankes Entsetzen! Aber alles war dann auch gleich wieder gut, weil ich schriftlich niedergelegt habe, dass ich diese Daten nicht missbrauchen werde. War meine seit zwanzig Jahren für mich arbeitende Chefhelferin erleichtert! Unter Tränen gestand sie, dass sie so eine merkwürdige Abbuchung auf ihrem Konto hatte und ihr doch der Gedanke kam, ich habe vielleicht….aber nein: Es war dann doch eine Abbuchung des vertrauenswürdigen Onlineshops „Ich-weiss-alles-über-dich.de“, bei dem sie ein entzückendes geblümtes Sommerkleid erstanden hatte. Alles gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.